Besucherzähler

Heute 1

Insgesamt 2188380



"Wir wissen, wie sich das Licht bricht, aber das Licht bleibt ein Wunder. Wir wissen wie eine Pflanze wächst, aber die Pflanze bleibt ein Wunder. So ergeht es uns mit allen Dingen auf dieser Welt: Wir besitzen viele Kenntnisse, doch die Schöpfung bleibt ein Wunder."
(Albert Schweizer)




In dieser Rubrik finden Sie interessante Beiträge aus Wissenschaft und Forschung, die sich keinem der vorstehenden Themenbereiche eindeutig zuordnen lassen.

Es wünscht Ihnen eine interessante Unterhaltung,

Ihr Team von Hund und Halter e.V.


Auch Hunde sind eifersüchtig

   LONDON/DPA - Hunde können genauso wie Menschen eifersüchtig sein und andere komplexe Gefühle entwickeln. Wie eine Studie der Universität Portsmouth in Großbritannien ergab, fühlen sich die Tiere manchmal wie ein vernachlässigter Partner in einer Dreiecksbeziehung. Wollen Herrchen oder Frauchen mit dem Partner alleine sein, übernimmt der Hund gern die Rolle eines „Anstandswauwaus”: Er stört das Paar, weil er sich nicht genug beachtet fühlt.